Der Nikolaus besuchte die Grundschule

 

Am Dienstag besuchte der heilige Nikolaus kurz vor dem 6. Dezember die 1. Klassen der Further Grundschule.

 

Unter dem Motto „Lasst uns froh und munter sein“ feierten die Schülerinnen und Schüler den Besuch des einstigen Bischofs von Myra.  Im Stuhlkreis erzählte der fromme Mann den Kindern von der Bedeutung der Adventszeit als Vorbereitung auf das Christfest. Dass davon auch das Lernen in der Schule betroffen ist, wusste der kluge Nikolaus ebenfalls. Die Geschenke mussten sich die Kinder mit dem Singen von Liedern und dem Aufsagen von Gedichten erst einmal verdienen! Der Nikolaus war mit den Darbietungen der einzelnen Klassen sehr zufrieden und gab deshalb auch zu guter Letzt klassenweise die Säcke mit den Geschenken aus. Auch die Klassenlehrerinnen hatte er dabei nicht vergessen. Diesen Tag werden die Mädchen und Buben bestimmt in guter Erinnerung behalten. Noch lange wurde gerätselt, wer wohl dieser heilige Nikolaus war.

 

 

> zurück

 

 

 

 

 

 

 

Grundschule Furth im Wald

Aloys-Fischer-Platz 1

93437 Furth im Wald

Telefon: 09973/9151

Telefax: 09973/802658

E-Mail: gs.furth@t-online.de

 

> Impressum

> Datenschutzerklärung